Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V.
Jugendleiterausbildung

Lehrgangsnummer: 2018-11-01
Lehrgangstyp: Jugendleiter
Gebühr: € 90,00

Mindestanzahl Teilnehmer: 15
Verfügbare Plätze: 20  (6 frei)
Wartelisten-Plätze: 5  (5 frei)
Anmeldeschluss: -

28.07.2018 10:00 bis 03.08.2018 13:00
Veranstaltungsort
Akademie des Sports Hannover (Hannover)
Ferdinand- Wilhelm- Fricke Weg 10 , 30169 Hannover
www.lsb-niedersachsen.de
[Routenplaner...]

Lebendige Jugendarbeit im Tischtennis kann mehr sein als nur Training. Die sogenannte „überfachliche Jugendarbeit“ – wie beispielsweise Feste, Fahrten, Aktivitäten und Sportspiele – fördern das Miteinander und die Bindung der Jugendlichen zum Verein. In der tischtennisspezifischen Ausbildung wird praxisnah Rüstzeug für die „überfachliche“ Jugendarbeit im eigenen Verein vermittelt. Die zweiteilige Jugendleiter/in Ausbildung wird mit der „JULEICA“ (Jugendleiter/innen Card) abgeschlossen und richtet sich an Jugendliche und Interessierte ab 16 Jahren.

Die Ausbildung beginnt zwei Tage vor dem TTVN-Sommercamp und läuft dann parallel zum Camp im Camp. Zu Beginn des Lehrganges wird das Wissen und Können für eine attraktive Jugendarbeit vermittelt. Neben dem Sammeln erster Erfahrungen werden Projekte vorbereitet, um das Gelernte in der Praxis zu erproben. Hierzu bietet sich im weiteren Verlauf der Ausbildung mit dem Sommercamp ein optimaler Rahmen: Mitten unter Spielern/innen und Trainern/innen setzen die angehenden Jugendleiter/innen ihre selbst vorbereiteten Projekte eigenständig in die Praxis um.

Die Veranstaltung hat bereits begonnen bzw. ist bereits abgeschlossen, es besteht keine Anmeldemöglichkeit mehr.